Think smarter
Wir nutzen KI, um den Wert Ihres Unternehmens zu steigern

KOSTENFREIES ERSTGESPRÄCH


IDEASCANNER ist eines der führenden Strategieberatungshäuser, das künstliche Intelligenz (KI) einsetzt, um den Wert von Unternehmen zu steigern. Der KI-Assistent IDEASCANNER macht die Schwächen Ihres Geschäftsmodells radikal transparent. Das Ergebnis ist ein detaillierter Aktionsplan für die erfolgreiche Transformation und Innovation Ihres Unternehmens mit neuen Geschäftsmöglichkeiten und optimierten digitalen Prozessen. IDEASCANNER ist bei der Analyse von Geschäftsmodellen 10x schneller und kostengünstiger als alles andere.

Kundenstimmen zu IDEASCANNER

Augenöffner, viel effektiver als alles andere

sehr wertvolle, solide Diskussionsgrundlage

robust, sehr schnell zu Ergebnissen und doch tiefgründig

Augenöffner, viel effektiver als alles andere

hilft massiv, macht Ideen vergleichbar, schafft einen Standard

Der IDEASCANNER-Ansatz

Kostenfreies Erstgespräch
Während eines 30-minütigen Erstgesprächs wollen wir Sie kennenlernen. Als Erstes hören wir Ihnen zu. Danach erhalten Sie eine Vorstellung davon, wie wir Ihnen bei Ihrem Geschäftsmodell helfen können und warum das Scannen einer Geschäftsidee mit unserem KI-Assistenten IDEASCANNER für unsere Kunden ein echter „Eye Opener“ ist.
IDEASCANNER Report
Als Nächstes stellen wir in einem Online-Audit Ihr aktuelles Geschäftsmodell mittels IDEASCANNER auf den Prüfstand. Als Ergebnis erhalten Sie in den darauffolgenden Tagen den IDEASCANNER Report. Dieser Report zeigt auf, welche unternehmenskritischen Attribute zur Steigerung des Unternehmenswerts genutzt werden können.
IDEASCANNER Strategie
Auf der Grundlage des IDEASCANNER Reports entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen neue Produkte und Dienstleistungen zur Steigerung Ihres Unternehmenswertes. Dazu nutzen wir verschiedene kreative und agile Methoden, wie u.a. IDEASCANNER, Design Sprint, TRIZ und unsere Kundenproblemanalyse aus über 400 Millionen Internetquellen.

Forschung basierend auf


IDEASCANNER

DER KI-ASSISTENT FÜR INNOVATIONSGETRIEBENE GESCHÄFTSMODELLE

1. Steigern Sie den Wert Ihres Unternehmens
2. Lassen Sie Ihr Geschäftsmodell mit künstlicher Intelligenz (KI) auf den Prüfstand stellen und analysieren
3. Holen Sie sich Ihren IDEASCANNER Report mit einer Gesamtbewertung, dem IDEASCANNER Score, und einem detaillierten, visuell aufbereiteten Bericht darüber, an welchen Stellschrauben das Geschäftsmodell verbessert werden kann

WARUM
Das MIT-Zentrum für Informationssystemforschung (MIT CISR) stellte fest, dass diejenigen Organisationen, die das höchste Transformationsniveau erreichen, als zukunftsfähig gelten und sowohl kosteneffizient als auch innovativ sind.
WIE
Die in den letzten 10 Jahren weltweit gesammelten Erfahrungen mit Unternehmen wurden anhand von Primär- und Sekundärquellen auf typische Erfolgsmerkmale analysiert. IDEASCANNER wurde von erfolgreichen Risikokapitalgebern validiert.
WAS
IDEASCANNER ermöglicht systematische Scans aktueller Geschäftsmodelle und neuer Geschäftsideen mit einer Reihe von erfolgskritischen Attributen. IDEASCANNER hilft Ihnen bei der Priorisierung von Geschäftsideen, z.B. nach Design Thinking Workshops.

Fallstudien

Automobilzulieferer

Ein Automobilzulieferer erwirtschaftet heute ca. 80% seines Umsatzes mit dem Antrieb von Fahrzeugen durch Verbrennungsmotoren. Das Aufkommen der Elektromobilität gefährdet das Kerngeschäft des Unternehmens. Der Zulieferer bemüht sich deshalb, in den nächsten fünf Jahren einen neuen Geschäftszweig aufzubauen…

Autohersteller

Ein Hersteller von Premium-Fahrzeugen aus Süddeutschland wird derzeit durch Entwicklungen in den Bereichen Elektromobilität, autonomes Fahren und Carsharing herausgefordert. Das Know-how in der Verbrennungstechnik, das seit Jahrzehnten ein gewisses Alleinstellungsmerkmal garantiert, verliert schnell an Bedeutung…

Bildungsanbieter

Über 70 % aller Neugründungen scheitern innerhalb der ersten 20 Monate ihres Bestehens, obwohl sie im Durchschnitt 1,3 Mio. USD an Fördermitteln erhalten und Einnahmen erzielen. Lean Startup konnte diese Lücke nicht schließen. Der Verkauf eines minimal überlebensfähigen Produkts (MVP) ist kein Beweis dafür, dass es ein gutes Geschäft gibt…

Mischkonzern

Ein multinationaler Mischkonzern ist aufgrund seiner breiten Aufstellung in unterschiedlichen Branchen tätig. Ideen für neue Geschäftspotenziale werden innerhalb des Konzerns auf einer einheitlichen offenen Innovationsplattform gesammelt. Mitarbeiter können über das System Vorschläge einreichen. Diese werden in einem mehrstufigen Prozess bewertet…

Management

Andreas G. Stütz
Melanie Stütz
Andreas G. Stütz

Andreas G. Stütz

Andreas G. Stütz ist seit über 20 Jahren IT- und Medienunternehmer, Pilot und Erfinder mit mehreren Patenten.

Während seines Studiums an der Universität Passau entwickelte er für den Daimler-Vorstand das erste Konzept eines konzernweiten Informationsmarktplatzes. Nach seiner Tätigkeit bei Mercedes-Benz Japan in Tokio und der Dresdner Bank Securities in New York City gründete er erfolgreich mehrere IT-Unternehmen. Andreas und seine Unternehmen haben renommierte Preise gewonnen, wie den McKinsey Startup Award, der ihm von Angela Merkel überreicht wurde.

In einer TV-Koproduktion mit der ARD flog er mit seiner Frau Melanie in 18 Monaten in einem „fliegenden Auto“ über fünf Kontinente. Die Vermarktung von Film und Buch zum Weltflug nutzte er, um Geld für die Bildung benachteiligter Kinder zu sammeln.

Als Business Angel gehört er dem Investorenkreis „MunichAngels“ an. Seit 2019 ist er Mentor für die Bewertung von Geschäftsideen beim weltweit größten Frühphasen-Startup-Accelerator, dem Founder Institute. In den letzten Jahren führte seine Forschung darüber, was den Wert von Unternehmen beeinflusst, zu IDEASCANNER.

Melanie Stütz

Melanie Stütz

Melanie Stütz wuchs in einer Unternehmerfamilie auf und hat einen betriebswirtschaftlichen und datenwissenschaftlichen Hintergrund.

Im Rahmen einer TV-Koproduktion mit der ARD war sie die erste Pilotin, die in 18 Monaten in einem „fliegenden Auto“ über fünf Kontinente flog. Bevor sie CEO von IDEASCANNER wurde, arbeitete sie in der deutschen Zentrale von Microsoft, gefolgt von Positionen bei Unisys in Madrid, Siemens in Regensburg, einer Werbeagentur in Peking und einem Company Builder in München.

2019 wurde sie zu einem der Top 80 Köpfe der Münchner Digital- und Kreativszene gewählt sowie als KI-Expertin für die „Zukunftsstudie: Leben, Arbeit, Bildung 2035+“ des Münchner Kreises und der Bertelsmann Stiftung berufen. Seit 2020 ist sie Mentor beim Massachusetts Institute of Technology (MIT) für Geschäftsmodelanalyse zur Anpassung an die „neue Normalität“.

Mit dem KI-Assistenten IDEASCANNER unterstützt sie Unternehmen derzeit im digitalen Transformations- und Innovationsprozess dabei, Geschäftsideen schnell messbar zu machen und den Wert des Unternehmens zu steigern.

Media

Buch

Kolumne

Taschenbuch

Podcast

TV-Dokumentation

Artikel

Blog

Entdecken Sie die neuesten Updates rund um digitale Transformation, Innovation und IDEASCANNER! Besuchen Sie uns wieder hier, registrieren Sie sich für den Newsletter oder folgen Sie uns einfach auf LinkedIn.

IDEASCANNER als Bewertungsmethode für den Verkauf eines Unternehmens ist „besser als alles andere auf dem Markt“, weil ein Business Model Canvas Ihnen nicht sagt, wo Sie Ihr Geschäftsmodell verbessern können“. Lesen Sie den Artikel von KERN, Nachfolge in...
MEHR LESEN
Nach dem erfolgreichen Auftakt des Webinars „Innovationsturbo KI – Wie man Geschäftsmodelle bewertet und echte Innovation entwickelt“ für Familienunternehmen und KMUs wird die Online-Veranstaltung am 12.11.2020, 14:00 Uhr, wiederholt. Voranmeldung hier!
MEHR LESEN
Unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales und in Zusammenarbeit mit dem Münchner Kreis e.V. und der Bertelsmann Stiftung wurde Melanie Stütz als KI-Expertin berufen, Veränderungen im Alltag, ausgelöst durch KI, zu bewerten.
MEHR LESEN

Auszeichnungen & Partner

Women in AI Awards des Nr.1 Herausgebers für KI

Melanie Stütz wurde von VentureBeat nominiert als AI Entrepreneur für die Women in AI Awards

Münchner Industrie- und Handelskammer (IHK)

Partner für Digitalisierung der IHK-Initiative Pack ma’s digital zur Unterstützung der Wirtschaft in Bayern

Europäische Kommission & Innovationsrat (EIC)

Partner zur Förderung der Geschäftskontinuität für neue und widerstandsfähige Geschäftsmodelle

Massachusetts Institute of Technology (MIT)

Partner für Geschäftsmodellierung für die Anpassung an die neue Normalität und Suche nach Lösungen in der Krise

Kontakt

 

Ihr Name

Ihr Firmenname

Ihr Berufstitel

Ihre professionelle E-Mail* (erforderlich)

Ihre Mobiltelefonnummer

Optionen auswählen

Kostenfreies ErstgesprächRückrufRedner-AnfrageFallstudie AutomobilzuliefererFallstudie AutomobilherstellerFallstudie BildungsanbieterFallstudie Konglomerat

Betreff

Ihre Nachricht

Impressum

  • +49 173 95 46 333
  • info@ideascanner.com
  • www.ideascanner.com
  • IDEASCANNER - ein Service
    der cross-frontier GmbH
    Bad Brunnthal 3
    D-81675 München

  • GF: Andreas Stütz | Amtsgericht München
    HRB: 175977 | USt-IdNr.: DE262511030